Mesotherapie - Kosmetik Donato in Oberwil BL 4104

Direkt zum Seiteninhalt


Nadelfreie Mesotherapie (FOTOS)

Entwicklung und Wirkung der Meso - Therapie

Die  Mesotherapie, vor mehr als 50 Jahren von dem französischen Arzt Dr.  Michel Pistor erfunden, mit dem Ziel:  Medikamente möglichst nah an den  Ort der Erkrankung zu injizieren. Die Meso-Therapie wurde seither  ständig weiterentwickelt. Ursprünglich diente die Meso- Therapie der  Behandlung von psychosomatischen Beschwerden, bis sie sich in der  ästhetischen Medizin und im Anti Agin etablierte.
Die nadelfreie  Mesotherapie auch Mesoporation genannt, gilt als „die Innovation“ in der  ästhetischen Kosmetik. Basierend auf den Arbeiten der Chemiker Peter  Agre, Johns Hopkins und Roderick McKinnon, die erst im Jahre 2003 mit  dem Nobelpreis ausgezeichnet wurden, ist möglich zu verstehen unter  welchen Umständen Zellkanäle geöffnet werden können.

Wie funktioniert die Mesoporation?

Elektromagnetische  Impulse (Radiowellen) erzeugen Vibrationen im Gewebe. Durch das  erzeugte Spannungsfeld werden die Zellen so beeinflusst, dass sich in  der Zellwand befindliche Proteinkanäle öffnen und somit kosmetische und  Pharmazeutische Wirkstoffe in hoher Konzentration in die Zelle  eindringen können. Ohne die Zellen zu beschädigen. Die Eindringtiefe der  Mesoporation, zieht sich durch alle Schichten der Oberhaut, das  bedeutet, sie reicht bis zur Lederhautschicht.
Anhand des Schemas der  Haut, ist gut zu erkennen, wie Wirkstoffe bei gleicher Anwendungszeit  effektiver in die Haut eingebracht werden können.  

Mit der Mesoporation  in der Kosmetik kann die Aufnahmefähigkeit von Wirkstoffen der Haut  deutlich verbessert und gezielter eingesetzt werden.

Was ist  Mesotherapie, Mesoporation?

Bei  der Mesotherapie werden durch vielzählige Injektionen kleinste  Verletzungen erzeugt, um Wirkstoffe in tiefere Hautschichten zu  transportieren.

Welche Vorteile bietet die nadelfreie Mesotherapie?

•    Non invasiv - Keine Infektionsgefahr
•    Schmerzfrei
•    Ohne Nebenwirkungen
•    Sehr effektive Ästhetische
•    Deutlich preiswerter als ästhetisch, chirurgische Eingriffe
•    Kein Mimikverlust

Wo findet die Indikation der Mesoporation statt?

•    Hängende Mundwinkel
•    Linien und Falten
•    Müde, ergraute  und trockene Haut
•    erschlafftem Gewebe
•    Sonnenschäden
•    Bei abnehmender  Regenerationsfähigkeit der Haut
•    Akne
•    Schuppenflechte
•    Unreine, gerötete Haut
•    Schlaffalten am Dekolté
•    Großporige Haut
•    Schwangerschaftsstreifen

Alle Behandlung wird mit Handschuhe, Mundschutz,
Einwegnadel und Stereliziert Instrumente gearbeitet.

 


Hier wollen wir mit unretuschierte Fotos Ihnen
voher und Nachher zeigen.

Erste Behandlung, die zweiter, die Dritter ist in Vorbereitung.
Damit der Ergebnis stabil wird, brauchen wir 4 Behandlung in eine Raum von 12 bis 16 Wochen. (4 Monate)
Danach wird ab 6 Monate eine Erfrischung nötig.
                        
                                              


Die Zweiter Behandlung, die Haut hat Tonus gewohnen.

                        

                                                          




Kosmetik Donato
Copyright © 2018 Kosmetik DONATO - All rights reserved SDK
Kosmetik DONATO
Vorderbergstrasse 45
CH-4104 Oberwil BL




Gewerbeverein Oberwil und Biel-Benken
Zurück zum Seiteninhalt